Montag, 18. Dezember 2017

Neu hier: New Balance 990 x Stüssy


Ich habe mich in diesem Jahr am Black Friday ziemlich zurückgehalten, was wohl einerseits an meiner, äh, Vernunft liegt, andererseits aber auch an vollkommener Überforderung. Wer hat denn nun das beste Angebot? Kaufe ich schon Montag in der "Black Week"? Warte ich bis zum "Cyber Monday"? Kommt da noch was? Ehrlicherweise war ich da in diesem Jahr etwas raus. Ist mir zu unübersichtlich geworden. So besonders sind die Angebote auch nicht. 

Bei Chmielna20 habe ich dann aber den New Balance 990 V4 x Stüssy entdeckt und für knapp 140€ eingepackt. 240€ Retail waren mir da einfach zu viel Geld, obwohl ich den Schuh von Beginn an gut fand. Stüssy als Streetwear-Urgestein und New Balance als Garant für Qualität, da kann nicht viel schief gehen. Dazu mit dem 990 V4 eine eher ausgefallene Silhouette, die es über die letzten 2 Jahre geschafft hat, nicht mehr nur von Japanern und amerikanischen Daddys getragen zu werden. "Dad Sneaker" Trend sei dank. 


Der Colorway könnte cleaner nicht sein, clean bleibt der Schuh beim aktuellen Wetter allerdings nicht lange. Daher gibt's im Moment nur Fotos auf dem mittlerweile bekannten Teppich und noch nicht am Fuß. Aber keine Angst, das kommt noch. 
Was ich am 990 mag, ist der Mix aus Performance, Bequemlichkeit und zurückhaltendem Look. Mesh und Pigskin/Suede auf dem Upper sind eine klassische Kombination, die Sohlenkonstruktion aus EVA mit Encap Dämpfung ist wirklich unfassbar bequem, zu "Made in USA" muss ich wohl nicht viel sagen. Generell habe ich meinen "Liebesbrief an New Balance" ja vor kurzem bereits geschrieben. 

Einziger Wermutstropfen beim Schuh: der Lederbeutel, der dabei ist, hat etwas unschön auf die Innenseite des linken Schuhs abgefärbt... 

Aktuell bei Flanell: um einen Nike Air Max 97 x UNDFDT zu gewinnen, schaut doch einfach mal HIER vorbei – verlose ich gerade mit 43einhalb

 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen